CETA startet ab morgen
Flagge_Kanada

Der Handelsteil des Abkommens ist ab dem 21. September 2017 vorläufig anwendbar.

Im Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 238/9 vom 16. September 2017 wurde die Mitteilung über die vorläufige Anwendung des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens (CETA) zwischen Kanada einerseits und der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten andererseits veröffentlicht.

Ab morgen können Waren nach Kanada zumeist zollfrei exportiert bzw. aus Kanada in die EU zollfrei importiert werden, sofern eine Ursprungserklärung auf Handelspapieren ausgestellt wurde. Hierfür ist im Grundsatz immer eine Registrierung als REX bei den deutschen Zollbehörden Voraussetzung.