Author: Sarah Schwittek

Referent/in für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht gesucht

Die bav Seminare GmbH gehört zu den renommierten Anbietern für Seminare und Beratung von Unternehmen in Fragen der Zollabwicklung und Exportkontrolle. In offenen Schulungen und spezifischen Inhouse-Seminaren bieten wir bundesweit unsere fachlichen Trainings an.

Einen steigenden Bedarf verzeichnen wir bei unseren Inhouseleistungen Schulungen, Beratung und Interim Management. Für den weiteren Ausbau des Unternehmens mit unseren offenen Seminare und Inhouse-Angeboten suchen wir ab sofort eine(n)

Dipl.-Finanzwirt/in oder Wirtschaftsjurist/in
mit praktischer Erfahrung in der Zollverwaltung und/oder außenhandelsorientierten Unternehmen
Ihre Aufgaben:
Durchführung von Schulungen (offen und Inhouse)
Beratung von Unternehmen
Verfassen von Fachbeiträgen für unsere Publikationen
Die Stelle ist als Festanstellung vorgesehen.
Unsere Basis ist Bremen. Inhouse-Seminare führen wir bundesweit durch, eine Reisebereitschaft ist daher notwendig.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte an stefanie.gailler@bav-seminar.net.

Für mögliche Rückfragen stehen wir ebenso zur Verfügung.

Der vertrauliche Umgang mit Ihren Bewerbung ist selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Besuchen Sie uns auf dem 30. Europäischen Zollrechtstag (07.-08.06.2018 in Thun)

Gerne stehen wir vom 07.-08.06.2018 auf dem Europäischen Zollrechtstag in Thun persönlich zur Verfügung.
Unsere Geschäftsführerin, Frau Stefanie Gailler, ist mit zwei Mitarbeiterinnen, Frau Bianka Wolfsteller und Frau Sarah Meyer, Vorort.

Wir beraten gerne alle zu den Fragen rund ums Thema Schulung und Weiterbildung im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.

Sprechen Sie uns gerne an!

Gewinnspiel -Seminargutscheine im Wert von bis zu 1.000 Euro gewinnen-

Wie auch im Vorjahr führen wir wieder ein Gewinnspiel durch, bei dem Sie attraktive Seminargutscheine in Höhe von 1.000 €, 500 € und 300 € gewinnen können.

An unserem Stand beim Außenwirtschaftstag konnten die Besucher bereits Ihr Glück versuchen.

Sie haben auch die Möglichkeit, beim Besuch unserer Seminare am Gewinnspiel teilzunehmen oder sprechen Sie uns dazu gerne an. (Sarah.meyer@bav-seminar.net).

Drei Fachfragen müssen für die Teilnahme beantwortet werden.

Die Gewinner werden wir am nächsten Weltzolltag (26. Januar 2018) auslosen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dritter Durchgang der Zollfachwirte (brav)® gestartet

Wir freuen uns, dass am Montag dieser Woche unser mittlerweile dritter Durchgang des „Zollfachwirt (brav)®“ mit 20 Teilnehmern (ausgebucht) starten konnte.

Nach den Grundlagen, die im Modul 1 vermittelt werden, bauen die beiden weiteren Module im Bereich Import und Export auf dem ersten Modul systematisch auf.

Bis zur Abschlussprüfung am 17.11. haben die Teilnehmer noch genügend Zeit sich mit den Lehrbriefen und den neuen freiwilligen Übungsabenden entsprechend vorzubereiten.

Wir drücken allen die Daumen und freuen uns, wenn wir am Ende 20 neue Zollfachwirte ausbilden durften!

Wer auch überlegt, am nächsten Zollfachwirten teilzunehmen, der muss schnell sein. (Start 19.02.2018) Wir haben nur noch zwei Restplätze zu vergeben.

Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf unserer Internetseite: https://bavgmbh.javis.de/onlineregistration/96

Sprechen Sie mich auch gerne dazu an!

Sarah Meyer (geb. Schwittek)

bav- Bremer Außenwirtschafts-
und Verkehrsseminare GmbH

sarah.meyer@bav-seminar.net
0421- 44 69 46
www.bav-seminar.net

 

Abfrage der Steuer-ID bei (Neu-)Bewertungen ausgesetzt

Nach anhaltender Kritik aus der Wirtschaft hat die Zollverwaltung die Abfrage der Steuer-ID im Rahmen der Neubewertung oder bei Neuanträgen zur Erteilung zollrechtlicher Bewilligungen vorerst ausgesetzt. Einige Wirtschaftsverbände hatten die Aussetzung der Abfrage gefordert, bis die Frage der Zulässigkeit vom EuGH geklärt wird. Dort liegt der Fall zur Entscheidung vor.

Auf seiner Internetseite hat der Zoll die entsprechend aktualisierten Fragenkataloge veröffentlicht

Zu den Hinweisen und aktuellen Fragenkatalogen zur Neubewertung:
Mitwirkungspflichten und Fragenkataloge

Aktualisierter Fragenkatalog zur Selbstbewertung für den Antrag auf Erteilung einer AEO-Bewilligung
(Quelle: www.zoll.de )