american-flag-793891_1280

EU senkt Strafzölle auf US-Produkte zum 01.05.2018

Mit der DELEGIERTEN VERORDNUNG (EU) 2018/632 DER KOMMISSION vom 19. Februar 2018 (Abl EU L 105 vom 25.04.2018) zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 673/2005 des Rates zur Einführung zusätzlicher Zölle auf die Einfuhren bestimmter Waren mit Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika werden zum 01.05.2018 die Strafzölle für US-Produkte in Höhe von 4,3% auf dann nur noch 0,3% […]

logo-rework-260x145

Referent/in für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht gesucht

Die bav Seminare GmbH gehört zu den renommierten Anbietern für Seminare und Beratung von Unternehmen in Fragen der Zollabwicklung und Exportkontrolle. In offenen Schulungen und spezifischen Inhouse-Seminaren bieten wir bundesweit unsere fachlichen Trainings an. Einen steigenden Bedarf verzeichnen wir bei unseren Inhouseleistungen Schulungen, Beratung und Interim Management. Für den weiteren Ausbau des Unternehmens mit unseren […]

IMG_0783

Aktualisierung des Merkblattes des BMF zu den Genehmigungscodierungen und zur elektronischen Anmeldung und Online-Abschreibung genehmigungspflichtiger Ausfuhren im ATLAS-Ausfuhr-Verfahren

Das Merkblatt des Bundesministerium der Finanzen zu den Genehmigungscodierungen und zur elektronischen Anmeldung / Abschreibung genehmigungspflichtiger Ausfuhren im IT-Verfahren ATLAS-Ausfuhr wurde aktualisiert (Stand 15.03.2018). Die wesentlichen Änderungen sind am Ende des Merkblattes unter der Änderungshistorie konsolidiert. Unter folgendem Link finden Sie das aktualisierte Merkblatt: Merkblatt des Bundesministeriums der Finanzen zu den Genehmigungscodierungen und zur elektronischen […]

International Trade - Illustration with Lens Flare. International Trade Golden Metallic Cog Gears. 3D Rendering.

Konsultation der Europäischen Kommission zur verbindlichen Zollwertauskunft

Wesentlich für die Berechnung der Zollabgaben sind neben der Einreihung (Tarifierung) der Waren und deren Herkunft besonders der Wert. Verbindliche Auskünfte gibt es aktuell für die Bestimmung der zolltariflichen Einreihung (vZTA) sowie des Warenursprungs (vUA). Andere Entscheidungen wie beispielsweise im Bereich Zollwertermittlung sind aber in der EU noch nicht verfügbar. Das WTO-Übereinkommen über Handelserleichterungen aus […]

american-flag-793891_1280

Europäische Kommission verlängert Zusatzzölle (Strafzölle) für US-amerikanische Ursprungswaren

Mit der VERORDNUNG (EU) 2018/196 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 7. Februar 2018 über zusätzliche Zölle auf die Einfuhren bestimmter Waren mit Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika werden die eigentlich mit der Vorgängerverordnung (Verordnung (EG) Nr. 673/2005) nur bis 30.04.2018 geltenden Zusatzzölle (Strafzölle) für US-amerikanische Produkte verlängert. Die Zölle in Höhe von 4,3% zusätzlich zum […]

IMG_0783

Praktischer Ausschluss von APS-Ländern von der zollbegünstigten Einfuhrmöglichkeit

Seit 01.01.2018 sind Waren aus insgesamt 18 Entwicklungsländern bei der Einfuhr in die Europäische Union nicht mehr präferenzbegünstigt, weil die 12-monatige Übergangsfrist zur Einführung des REX-Systems ohne Antrag auf Verlängerung am Jahresanfang ausgelaufen ist. Im Einzelnen sind dies derzeit nachfolgende Länder, die am 1. Januar 2017 mit der Registrierung begonnen haben, das REX-System aber noch nicht ordnungsgemäß […]