IMG_2932

„Bio-Kontrollbescheinigungen“ nur noch über TRACES

Die verpflichtende Anwendung von „TRACES“ bei Einfuhren von landwirtschaftlichen Bio-Waren wird seit 20. Oktober 2017 streng durchgesetzt. Mit Ablauf des 19. Oktobers diesen Jahres endete die Übergangszeit für die Papierabfertigung von Kontrollbescheinigungen für Waren des ökologischen Landbaus gemäß der Verordnung (EG) Nr. 834/2007. Die Kontrollbescheinigung durften Sie bisher noch in Papierform in altbekannter Weise bei […]

IMG_0735

EU gibt Startschuss für die elektronische Antrags- und Bewilligungskommunikation

Im Amtsblatt (EU) Nr. 291 vom 15.11.2017 ist die am 05.12.2017 in Kraft tretende Verordnung (EU) Nr. 2017/2089 veröffentlicht worden. Damit werden die technischen Modalitäten für die Entwicklung, Wartung und Nutzung elektronischer Systeme für den Austausch von Informationen und für die Speicherung dieser Informationen gemäß dem Unionszollkodex festgelegt. Ab 2020 sollen alle Anträge und Bewilligungen […]

schlagbaum

EU-Kommission veröffentlicht die Kombinierte Nomenklatur 2018

Die Europäische Kommission hat die neueste Version der Kombinierten Nomenklatur (KN), die ab dem 1. Januar 2018 gilt, veröffentlicht. Die Kombinierte Nomenklatur ist Grundlage für die Warenerklärung bei der Ein- bzw. Ausfuhr oder für inner-EU statistische Zwecke. Die Einordnung der Waren bestimmt den anwendbaren Zollsatz und die Art und Weise der statistischen Behandlung. Die Kombinierte […]

Flagge_Kanada

CETA startet ab morgen

Der Handelsteil des Abkommens ist ab dem 21. September 2017 vorläufig anwendbar. Im Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 238/9 vom 16. September 2017 wurde die Mitteilung über die vorläufige Anwendung des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens (CETA) zwischen Kanada einerseits und der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten andererseits veröffentlicht. Ab morgen können Waren nach Kanada zumeist zollfrei exportiert bzw. aus Kanada in die EU zollfrei […]

IMG_0632 (2)

Dritter Durchgang der Zollfachwirte (brav)® gestartet

Wir freuen uns, dass am Montag dieser Woche unser mittlerweile dritter Durchgang des „Zollfachwirt (brav)®“ mit 20 Teilnehmern (ausgebucht) starten konnte. Nach den Grundlagen, die im Modul 1 vermittelt werden, bauen die beiden weiteren Module im Bereich Import und Export auf dem ersten Modul systematisch auf. Bis zur Abschlussprüfung am 17.11. haben die Teilnehmer noch […]

schlagbaum

Zollverwaltungsgesetz (ZollVG) mit Wirkung vom 16.03.2017 an den UZK angepasst

Im Bundesgesetzblatt I 2017 Nr. 12 S. 425ff wurde das ZollVG an den UZK angepasst. Besonders bemerkenswert ist die Änderung von § 32 ZollVG: Danach werden nunmehr alle Straf- und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit Einfuhrabgabenverkürzungen durch Erhebung eines Zollzuschlages abgegolten. Bis zu einem verkürzten Betrag von bis zu 250 Euro erheben die Zollbehörden ab sofort […]